IHRE FAMILIENPRAXIS IN SAARBRÜCKEN

Endodontologie

Wurzelkanalbehandlung  

Wird der Zahnnerv durch tiefe Karies, Trauma, Zahnfraktur oder parodontale Erkrankung geschädigt bzw. abgetötet, stellt eine Wurzelkanalbehandlung meist die letzte Möglichkeit dar, den Zahn zu erhalten. Dafür wird der Nerv entfernt und der Wurzelkanal chemisch und mechanisch gereinigt.

Eine Optimierung des Behandlungserfolgs erzielen wir durch maschinelle Aufbereitung des Kanals und eine elektronische Längenbestimmung. Dadurch wird für Sie als Patient die Anzahl der Röntgenbilder und die Dauer der Behandlung reduziert sowie durch die maschinelle Aufbereitung die Prognose für den Erhalt des Zahnes deutlich gesteigert.
Am Ende der Behandlung wird der Wurzelkanal abgefüllt und die Funktion des Zahnes mit einer Füllung beziehungsweise, wenn notwendig, mit einer Krone wieder hergestellt. 

Eisenbahnstraße 25, 66117 Saarbrücken 

Tel.: 0681/56126